Skip to main content ESPA 2014-2020

Hygienemaßnahmen gegen COVID-19

Anlässlich der für die Menschheit beispiellosen Situation erleben wir die weltweite Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2, die zur Pandemie von COVID-19 führte, und obwohl Griechenland mit den wenigsten Fällen das sicherste Reiseziel und ein Beispiel für den Umgang ist Angesichts der Gesundheitskrise fühlt sich das Eco Diving Center verpflichtet, Sie über die strengen Hygienemaßnahmen zu informieren, die wir befolgen.

Unter Berücksichtigung der Gesundheit unserer Kunden und unserer Mitarbeiter werden unsere Basis und unser Kleinbus täglich von außen und innen mit Chlordioxid, Natriumhypochlorit und Seife in Kombination mit allgemeinen Reinigungsflüssigkeiten gereinigt und desinfiziert. Chlordioxid, Bleichmittel oder Natriumhypochlorit wurden in vielen verschiedenen Konzentrationen überprüft und ihre Wirksamkeit gegen Viren wurde nachgewiesen. Sie sind starke Oxidationsmittel, die das virale Genom schädigen. In einer Studie, die SARS-CoV-2 spezifisch untersuchte, wurde festgestellt, dass eine Bleichkonzentration von 0,1% erforderlich war, um die Infektiosität beim Aufsprühen auf eine harte, nicht poröse Oberfläche zu verringern. Eine zweite Studie mit demselben Virus ergab, dass 0,1% Natriumhypochlorit das Virus innerhalb von 1 Minute inaktivieren würden.

Die gesamte Tauchausrüstung (Masken, Flossen, Anzüge, BCDs, Stiefel, Hauben und Atemregler) wird nach jedem Gebrauch in Anwesenheit des Kunden mit der Tauchmethode für mindestens 30 Minuten in Chlordioxid und verdünntem Chloroxylenol, das mit abgereichert ist, vollständig desinfiziert Wasser, erfolgreiche Inaktivierungs- und Abtötungsmethode für das vorherige Coronavirus wie SARS-CoV-1, MERS-CoV, menschliches Coronavirus usw. mit einer Rate von 99,9%

Während der Tauchkurse erhält jeder unserer Kunden einen persönlichen Tauchanzug, einen persönlichen Atemregler mit einem persönlichen Mundstück und die Möglichkeit, ihn mitzunehmen und täglich neu zu positionieren, bis das Training abgeschlossen ist. Nach Abschluss der Schulung und Rücksendung der Materialien werden diese gründlich gereinigt und zur weiteren Verwendung desinfiziert. Die Verwendung von persönlicher Tauchausrüstung wird jedoch empfohlen, falls vorhanden.

Der Luftkompressor unseres Tauchzentrums befindet sich in einem von der Haupthalle getrennten Raum. Trotz des geplanten und systematischen Wechsels unserer hochwertigen Luftfilter ist der Eintritt in diesen Raum während seiner Nutzung nicht gestattet.

Das Eco Diving Center ist immer an Ihrer Seite und reagiert mit Maßnahmen auf alle Ihre Anliegen. Wir teilen die gleiche Leidenschaft und freuen uns darauf, bald mit Ihnen ins blaue Meer zu tauchen, bereiter als je zuvor.